fbpx

Die Macht deiner Gedanken – Achtung für negativen Wünschen

Was du über deine sogenannten negativen Wünsche wissen solltest.

Kennst du solche Gedanken? Ich will abnehmen, ich will wieder gesund werden oder ich will aufhören zu rauchen?

Sei dir bewusst, dies sind alles negative Wünsche in dir drin. Wenn du diese Gedanken denkst, ziehst du nur noch mehr davon an oder es wird nicht funktionieren mit dem abnehmen, gesund werden oder aufhören zu rauchen. Verflixt oder? Ich erkläre dir aus welchem Grund dies so ist:

Nehmen wir einmal den Satz “ich will abnehmen”: du denkst jetzt sicher, ja aber das ist doch positiv formuliert, in dem Satz ist kein “ich will nicht” oder sonst eine negative Formulierung drin. Aber Achtung, worauf richtet sich deine Aufmerksamkeit? Was willst du, abnehmen? Ja! Und damit sagst du dir die ganze Zeit, dass dein Gewicht momentan so nicht stimmt wie es ist und du konzentrierst dich voll und ganz auf das was du eben nicht mehr willst, nämlich übergewichtig zu sein.

Tricky oder? Ja ich weiss. Ich muss auch immer wieder extrem aufpassen, dass ich mir nicht selbst das Bein stelle mit meinen Wünschen und innerlichen Formulierungen.

Und was kannst du nun tun?

Wie kannst du deine Wünsche verändern? Dies erzähle ich dir im nächsten Artikel. Für den ersten Schritt, gehe mal auf Entdeckungsreise was es in dir so alles denkt und was du dir wünschst. Spannend oder?

Weitere Beiträge

Jsabelle werdeMeisterindeinerBeziehungen

Buchempfehlung

Mein Herz war lange verschlossen, zu viele negative Erfahrungen, zu viele Verletzungen haben damals mein Leben geprägt. Es gab eine Zeit, da habe ich aufgehört

Select your currency